Wer ist max Mustermann

    Platzhalternamen auf Schwedisch sind bunt: Mancheinen weit weg kann Tjotaheiti (die von Otaheiti abgeleitet ist, eine ältere, alternative Namensform[16] von Tahiti) oder L`ngtbortistan (Farawaystan) ein Theaterstück über -stan in der schwedischen Ausgabe von Donald Duck erstellt werden. Ein Programm, das etwas als Eingabe nimmt und es in etwas anderes nützliches, aber immer menschenlesbares Informationsumwandelthin verwandelt, wird Pulautin genannt. Dies wird vielleicht am häufigsten auf Webdienste angewendet, die dies tun. Kolumbianer nennen kleine Kinder Chino/a (“Chinesisch”), pelao/a (eine vagere Form des ebenfalls verwendeten Pelado), Sardino/a (Sardine, d.h. kleine Fische). Platzhalter für Personennamen sind Variationen von Namen (Iwan), Pjotr/Peter und Sidor , wie z. B. “Iwan Petrowitsch Sidorov” für einen vollständigen Namen oder “Ivanov” für einen Nachnamen; absichtlich gefälschte Name-Patronymic-Nachnamen-Kombinationen verwenden eine von ihnen für alle drei, mit dem am häufigsten verwendeten Ivan Ivanovich Ivanov. “Vasiliy Pupkin” ist auch (scherzhaft, weil der Familienname dem russischen Wort für Nabel ähnelt, ,,pupok)) als generischer Name verwendet.

    Ein weit entfernter und unerreichbarer Ort ist ein casa del diavolo (“im Haus des Teufels”) oder, vulgär, in culo alla luna (`im Hintern des Mondes`) oder in culo ai lupi (`im Hintern der Wölfe`). Die gleiche Idee kann durch den Namen der sizilianischen Stadt Canicatté ausgedrückt werden, sowie durch die beiden regionalen Ausdrücke (meist beschränkt auf Sizilien) taube ha perso le scarpe il Signore (“wo der Herr seine Schuhe verloren hat”) und taube ha perso la camicia Cristo (“wo Christus sein Hemd verloren hat”). Es gibt mehrere Platzhalterwörter für Dinge wie toto, tentononc, ud`l`tko (Gadget), bazmek, hejble , blbinec usw. Im Russischen sind unter den gebräuchlichen Platzhalternamen “dieses besondere [Objekt]), (ding; auch kleinliche Formen vorhanden), (Blattspitzen von Wurzelgemüse), (crud), (gleiche Bedeutung wie die vorherige, aber etwas weniger anstößig, bezogen auf Meerrettich) und “Unsinn” (Unsinn). Ein Begriff für etwas Unbeholfenes, Sperriges und Unnützes ist “Bandura, ein altes ukrainisches Musikinstrument, groß und unbequem zu tragen). Ein Platzhalter für eine Währungseinheit ist die Währungseinheit (Tögrög, die Währungseinheit der Mongolei). Das Äquivalent von John Doe für eine nicht näher bezeichnete (aber nicht identifizierte) Person ist Jan Jansen (“Jansen” ist einer der häufigsten niederländischen Nachnamen), oder in vulgärer Sprache Jan Lul; Jan met de korte achternaam (“Johannes mit dem kurzen Nachnamen”) wird anstelle von Jan Lul verwendet, um Vulgarität zu vermeiden. Jan Modaal (“John Average”) ist der durchschnittliche Konsument und Jan Publiek (“John Public”) und Jan trafen de pet (“John mit der Mütze”) den Mann auf der Straße Während “Jan Soldaat” (John Soldier) der durchschnittliche Soldat ist. Die gebräuchlichen Substantive tyyppi “charakter” oder “figur” über Schwedisch, Kaveri “Fellow” und joku “jemand” können als Platzhalter für Personen verwendet werden. Kaveri wird oft in einem ironischen Sinn über eine bekannte Person verwendet, deren Name unbekannt ist, im gleichen Sinne wie “fellow” im Englischen verwendet wird. Tyyppi wird in der Regel mit Joku kombiniert, um Joku tyyppi für einen unbekannten Charakter mit unbekannten Absichten zu bilden.

    Im Polnischen sind die beliebtesten Platzhalter zu coa (wörtlich bedeutet “dieses etwas”, ein Widget), cudo (“Wunder”), Dynks (aus dem deutschen Ding – regional, spezifisch für die Region Wielkopolska, auch in Schlesien verwendet, wo es dinks geschrieben wird), wihajster (von der deutschen Wie heißt er? “Wie heißt er?”) und ein allgemeiner Platzhalter zehn Tees oder, noch öfter zehn Tego (lit. “dies” in Nominativ und Genitiv), das auch als gefüllte Pause verwendet werden kann. Es gibt auch andere Begriffe, wie elemelek, pipsztok oder psztymulec, aber sie sind viel weniger häufig. Ebenfalls verwendet werden dzyndzel (entspricht Dynks) und knefel (ähnlich wie frob, unbekanntes Objekt, das angepasst oder manipuliert werden kann). Für einen semi-jocularen Begriff, der “Kontrapunkt” entspricht, wird oft das russische Kreditwort ustrojstwo (russisch “Arrangement, Mechanismus”) verwendet.