Vodafone Vertrag ändern ohne laufzeitverlängerung

    1.2 Es stehen drei One Net Business Package-Pläne zur Verfügung (Ihr ausgewählter Paketplan ist in den Geschäftsbedingungen aufgeführt). Alle drei Pakete haben eine Mindestvertragslaufzeit von 36 (36) Monaten (die “Mindestlaufzeit”). Diese Pakete sind nur in der Republik Irland erhältlich. 7.2 Wir und unsere Lieferanten können jede Systemkonfiguration, die Software enthält, die Ihnen lizenziert ist, elektronisch prüfen, um Ihre Einhaltung der geltenden Lizenzbedingungen mindestens zwei (2) Werktage im Voraus zu überprüfen. 5.3 Ungeachtet anderer bestimmungen, die hierin enthalten sind, kann Vodafone diesen Vertrag mit Wirkung ab dem in der Bekanntmachung festgelegten Datum schriftlich kündigen und daraufhin die Erbringung des Dienstes an den Kunden einstellen, wobei:- 3.3 Versuche Von Zeit zu Zeit können wir Versuche des Premium-Dienstes und/oder des Mobilen Dienstes für einen bestimmten Zeitraum ohne Bezahlung anbieten (eine “Prüfung”). Spotify behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Ihre Berechtigung für eine Testversion zu bestimmen und eine Testversion jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Haftung zurückzuziehen oder zu ändern. Für einige Testversionen müssen Sie Ihre Zahlungsdaten angeben, um die Testversion zu starten. Am Ende solcher Testversionen können wir automatisch damit beginnen, Ihnen den Premium-Service am ersten Tag nach dem Ende der Testversion auf monatlicher Basis in Rechnung zu stellen. Indem Sie Ihre Zahlungsdaten in Verbindung mit der Testversion angeben, stimmen Sie dieser Gebühr zu. Wenn Sie diese Gebühr nicht wünschen, müssen Sie Ihr Abonnement für den kostenlosen Dienst über die Einstellungen Ihres Spotify-Kontos vor dem Ende der Testversion ändern. 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden zusammen mit dem Antragsformular und den Bedingungen aller anwendbaren Serviceoptionen, Tarifpläne oder Werbeaktionen einen rechtsverbindlichen Vertrag (den “Vertrag”) zwischen Vodafone und dem Kunden. Dieser Vertrag beginnt, wenn Vodafone die Anwendung des Kunden annimmt und den Kunden mit dem Netzwerk verbindet.

    Bitte beachten Sie, dass für verschiedene verwandte Vodafone-Produkte und -Dienste und Dienste von Drittanbietern zusätzliche Geschäftsbedingungen gelten können, die Ihnen empfohlen werden. 16.1 Wenn Sie uns personenbezogene Daten (z. B. in Bezug auf Abonnenten) zur Verfügung stellen, müssen Sie sicherstellen, dass bis heute, und dass Sie die Zustimmung der Personen (z. B. Ihrer Abonnenten) eingeholt haben, uns die Daten (und gegebenenfalls unseren Lieferanten und Unterauftragnehmern) zur Verfügung zu stellen und es uns zu ermöglichen, die Daten zur Erfüllung unserer Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung zu verwenden, die Ausrüstung und Dienstleistungen bereitzustellen und (wenn Sie oder sie nicht Widersprossen haben) für die Direktevermarktung unserer anderen Produkte und Dienstleistungen an Sie und diese Personen zu vermarkten.