Rahmenvertrag heizung sanitär

    Die zulässigen Benutzer, die auf diesen Rahmen zugreifen können, können über den folgenden Link eindeutig identifiziert werden: www.fusion21.co.uk/frameworks/frameworks-permissible-users/ Dies bietet vollständige Heizungsreparaturen und -service (unabhängig von Kraftstofftyp oder Standort) und umfasst: Die Arbeiten umfassen die Planung und Installation von kommerziellen Heizsystemen, die das gesamte Spektrum kommerzieller Heizsysteme umfassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Gas, FLÜSSIGgas, Öl, Festbrennstoff, Elektrisch, Fernwärme, HLK, Warmwassererzeugungsanlage, Wärmeschnittstelleneinheiten oder erneuerbare Technologien. Die Arbeiten können auch die Wärmemessung in den Anwendungsbereich der Installationsarbeiten einschließen. Installationsarbeiten können nur auf Installations- oder Liefer- und Passformbasis durchgeführt werden; für Installationsarbeiten werden die Materialien vom Mitglied zur Verfügung gestellt. Die Verringerung des Energieverbrauchs und der CO2-Emissionen sollte in allen Anlagen berücksichtigt werden. Diese Form soll die Kommerzialität der Lieferanten und die Integrität des Rahmens schützen. Clients müssen die im Formular angegebenen Felder ausfüllen, um einen passwortgeschützten Zugriff für die Schritte 2, 3 zu ermöglichen – dies wird nach Abschluss per E-Mail bereitgestellt. Nach der Gegenunterzeichnung durch NFP wird eine fertiggestellte pdf-Kopie an Ihre E-Mail-Adresse ausgegeben. Um mit diesem Framework mit der Mini-Wettbewerbsmethode fortzufahren, füllen Sie bitte das Formular aus. Eines unserer Teams wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Die NWUPC strebt eine Multi-Provider-Rahmenvereinbarung im Namen der Mitglieder von NWUPC, CPC, HEPCW, LUPC, SUPC und NEUPC für Sanitär-, Sanitär- und Heizungsanlagen, Lieferungen und damit verbundene Dienstleistungen an. Die in der Mitteilung des Amtsblatts der Europäischen Union genannten Mitglieder können ebenfalls an der Rahmenvereinbarung teilnehmen. Diese Rahmenvereinbarung beginnt am 1.

    März 2020 für einen anfänglichen Zeitraum von 24 Monaten bis zum 28. Februar 2022 mit der Option, den Vertrag um 12 Monate bis zum 28. Februar 2023 und weitere 12 Monate bis zum 29. Februar 2024 zu verlängern, sofern die Wirtschaftsteilnehmer eine zufriedenstellende Leistung der Wirtschaftsteilnehmer erhalten. Die Rahmenvereinbarung wird nur ein Los sein. Fusion21 entwickelt einen Rahmen für die vollständige Bereitstellung von Heizarbeiten in allen öffentlichen Gütern, der Anwendungsbereich des Rahmens umfasst auch wärmebezogene erneuerbare Technologien. Diese Auftragsvergabe lädt alle interessierten Unternehmen ein, die die in den Ausschreibungsunterlagen festgelegten Kriterien für die Lose erfüllen, für die sie ein Angebot abgeben möchten. Das Framework ist über 10 separate Lose aufgeteilt, darunter: NFP hat den Abrufprozess auf 5 Schritte vereinfacht, so dass Sie innerhalb weniger Minuten auf unseren Rahmen zugreifen können.