Muster nette zahlungserinnerung

    Warum diese Zahlungserinnerung funktioniert: Ihre erste Erinnerung sollte kurz, freundlich und informativ sein. Es gibt keine Notwendigkeit, Ihren Kunden mit zu vielen Informationen zu stören, und Sie müssen die Zahlung nicht sofort anfordern, da die Rechnung noch nicht fällig ist. In dieser E-Mail sollte der Kunde erkennen, dass Sie Ihre Rechnungen regelmäßig nachverfolgen, damit Sie sich wieder mit ihm in Verbindung setzen, wenn er seine Rechnung nicht rechtzeitig sendet. In dieser E-Mail möchten Sie den Kunden höflich daran erinnern, dass er eine ausstehende Rechnung hat, die in Kürze fällig ist. Sie können auch überprüfen, ob sie mit ihrem Produkt oder ihrer Dienstleistung zufrieden sind und dass alles auf dem richtigen Weg ist. Im Text der E-Mail ist eine Eröffnungszeile von guten Wünschen eine nette Möglichkeit für Sie und Ihren Empfänger, sich selbst zu überprüfen und eine Erinnerung daran, dass Sie beide Mitmenschen sind, die nur versuchen, ihre Arbeit zu tun. Als Bonus wird es helfen, jede Verteidigungswache zu senken, die sie an Ort und Stelle haben könnten, und Ihnen dabei zu helfen, ein für beide Seiten annehmbares Ergebnis zu erzielen. Sollten Zahlungsverzögerungen auftreten (z.B. fehlende Rechnung, falsche Angaben etc.), teilen Sie mir dies bitte mit und ich kann Ihnen die entsprechenden Informationen zusenden, da das Fälligkeitsdatum für diese Rechnung nun abgelaufen ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Zahlung haben, lassen Sie es mich bitte wissen. Ich habe auch eine Kopie der Rechnung an diese E-Mail angehängt, falls das Original verloren ging oder gelöscht wurde.

    Da dies Ihr erster Anruf sein wird, um Ihre Kunden zu zwingen, ihre Zahlung zu leisten, ist es eine wichtige E-Mail. Abgesehen davon, dass Sie kurz sind, sollten Sie es auf den Punkt zu entwerfen. Sie müssen einen warmen und höflichen Ton beibehalten, da die Zahlung technisch nicht überfällig ist. Dies ist ein Dokument, das an den Debitor geschrieben wurde und ihn daran erinnert, eine überfällige Rechnung zu bezahlen, die er dem Unternehmen schulden. Während es ein rechtliches Verfahren gibt, das sicherstellt, dass Ihr Unternehmen bezahlt wird, was es schuldet, hat sich das Schreiben eines Briefes an Ihren Kunden als eine schnellere und einfachere Art und Weise erwiesen, wie Sie bezahlt werden können. Es ist auch freundlicher. Manchmal kann der Kunde über das Fälligkeitsdatum der Zahlung vergessen haben und ein Mahnschreiben gibt ihnen diesen Vorteil des Zweifels. Wenn Sie beim Senden von Termin- und Zahlungserinnerungen verkauft werden, ist Ihr Kopf an der richtigen Stelle! Ich wollte Ihnen nur eine kurze Notiz zusenden, um Ihnen mitzuteilen, dass wir Ihre jüngste Zahlung in Bezug auf die Rechnung [Rechnungsreferenznummer] erhalten haben. Vielen Dank. Wir wissen es sehr zu schätzen. Beim Senden von Zahlungsanmahnungen müssen Sie das Datum der Rechnung angeben, unabhängig davon, ob es sich um das vergangene Fälligkeitsdatum oder das bevorstehende Fälligkeitsdatum handelt.

    Wenn Sie eine terminamisto zahlungende Zahlung wünschen, werden zahlungserinnerungs-E-Mails wahrscheinlich vor dem Fälligkeitsdatum der Rechnung gesendet. Laden Sie eine kostenlose erste überfällige Zahlungserinnerung Vorlage [401kB] Der Schreibton;Wenn es die erste Erinnerung ist, seien Sie so höflich und freundlich wie möglich, aber professionell. Nehmen Sie nicht absichtliche Nichtzahlung, stellen Sie sich vor, dass sie nur vergessen haben oder Komplikationen mit Banküberweisungen haben. Der Brief ist eine Erinnerung, machen Sie keine Anschuldigungen. Bei Fragen zur Zahlung wenden Sie sich bitte an mich. Angefügt ist eine Kopie der Rechnung, wenn Sie die vorherige falsch platziert oder gelöscht haben. Es wäre sehr geschätzt, wenn Sie mir eine E-Mail schießen könnten, die mich wissen lässt, wann sie mit der Zahlung rechnen müssen. Warum diese Zahlungserinnerung funktioniert: Bei einem überfälligen monatlichen Und mehreren ignorierten Versuchen, den Kunden zu erreichen, haben Sie anspruchsberechtigt, einen härteren Ansatz zu verfolgen, um Ihre Entschädigung zurückzufordern. Aber lassen Sie es nicht persönlich werden. Die Anschuldigung gegenüber Ihrem Kunden untergräbt Ihre Professionalität. Wenn Rechnungen um ein paar Tage überfällig sind, ist es angemessen, die erste Mitteilung zu senden, um die Zahlung nach oben zu jagen.

    Wenn Sie sich nach Zahlungsverzug erkundigen, sollten Sie immer professionell und höflich im Ton sein, und es ist wichtig, nicht als Ankläger rüberzukommen.